Kategorien
Ski

Ski Handschuhe Test: Die 10 besten Ski Handschuhe 2020

Seine ziemlich offensichtliche, kalte Hände = schlechter Tag auf der Piste. Wer kennt es nicht aus seiner Kindheit, man führt mit seinen Freunden eine erbitterte Schneeballschlacht, doch die dünnen Handschuhe lassen die Hände schon nach kurzer Zeit gefrieren. Auf der Piste ist das, bei schnellen Geschwindigkeiten, sehr unangenehm. Wirklich sehr ungangenehm

Die Wahl eines guten Paares Skihandschuhe ist ein Kompromiss aus Dicke, Geschicklichkeit und Wärme. Der ideale Skihandschuh muss so dünn wie möglich sein und gleichzeitig warm und wasserfest.

Speziell für die Frauenwelt haben wir ebenfalls einen Ratgeber zu Damen Skihandschuhe erstellt, um speziell darauf einzugehen.

Die besten Ski Handschuhe

#ProduktBewertungShop
1
coskefy Winterhandschuhe Herren Damen Warm Skihandschuhe Kältebeständig Thermische 3M Baumwolle Winddicht Outdoor Sport für Reiten Laufen Skifahren Wandern Radfahren Motorrad Handschuhe coskefy Winterhandschuhe Herren
  • WARM UND BEQUEM: Die Innenseite des Winterhandschuhs ist mit Thinsulate-Isolierung aus 3M Baumwolle und Fleece gefüllt, die Ihre Hände bei kaltem Wetter wärmen und hautfreundlich ist. Die Softshell sorgt für ein angenehmes Tragegefühl.Das elastische Handgelenk bietet eine perfekte Passform.Hinweise:Wir empfehlen, dass Sie 1 Größe größer bestellen.
  • TOUCHSCREEN-FUNKTION: Mit berührungsaktivem Material auf Zeigefingerteil versehen, können Sie Smartphone und Touchscreen-Geräte effizient nutzen, ohne die Winter Handschuhe ausziehen zu müssen.
  • WINDDICHT UND WASSERDICHT: Das Außenmaterial weist Feuchtigkeit ab, die TUP-Schicht wird in der Mitte hinzugefügt, um den wasserabweisenden Effekt zu verstärken, der Stoff mit hoher Dichte verhindert, dass der Wind durch die Touchscreen Handschuhe dringt.
2
Yobenki Winterhandschuhe Skihandschuhe wasserdichte Touchscreen Handschuhe Fahrradhandschuhe Warm 3M Thinsulate Handschuhe für Ski Radfahren Motorradfahren Snowboarden -34℃/-30℉ Yobenki Winterhandschuhe
  • SUPER WÄRME: Das Futter besteht aus warme 3M Thinsulate und C40 Baumwolle. Die spezielle Polyesterfaser von 3M Thinsulate bietet exzellente Isolationseffizienz, Halten Sie Ihre Hände auch bei -34 ° C / -30 warm.
  • WINDDICHT & WASSERDICHT: Robustes und Langlebig, Winddicht Polyester in Kombination mit einer internen wasserdichten Membran sorgt dafür, dass arbeitende Hände bei Graupelschauern und Schnee trocken bleiben und dauerhafte Wärme.
  • FLEXIBILITÄT & RUTSCHFEST: Die Handschuhe sind aus PU Material, das strapazierfähig ist und somit den Anti-Rutsch Effekt intensiv verstärkt. Die geschwungenen 3D Finger sind natürlicher und Flexibel, keine Fehler oder Nähte während der Verarbeitung. Verstärkten Nähten sorgen für Haltbarkeit.
3
Cevapro Warm Winterhandschuhe Wasserdicht Touchscreen Handschuhe  Winddicht Atmungsaktiv Running-Handschuhe Männer Frauen für Outdoor Sports,Schwarz, L Cevapro Warm Winterhandschuhe
  • Warm & Hochwertige Materialien:Mit diesem Winterhandschuhe können Sie sich sogar bei -4 ° F /-20℃warm fühlen.Der winddichte Handschuhe besteht aus dreilagigem winddichtem Verbundmaterial---Lycra-Stoff, wasserdichtem PU-Material und Plüsch,die die Handschuhe wärmer werden können.Das Design am Handgelenk aus Fischgrätenmuster und Rindssehnenstoff verbessert die Winddichtigkeit.
  • Wasserdicht & Atmungsaktiv:Die warme Winterhandschuhe sind mit wasserdichten TPU Schicht ausgestattet, die sowohl atmungsaktiv als auch wasserdicht ist.Gleichzeitig ist die Schicht auch umweltfreundlich,sicher und zuverlässig.
  • Empfindlicher Touchscreen & Rutschfest:Mit dem leitfähigen Gewebe am Zeigefinger können Sie Ihr alle Touchscreen-Geräte bedienen.Darüber hinaus besteht die Touchscreen Handschuhe aus rutschfestem PU-Leder,das hat ausgezeichnete Wärme und Atmungsaktivität und kann Ihre Hände warm und schweißfrei halten.
4
Odlo Herren Handschuhe Warm, black, L, 10640 Odlo Herren Handschuhe Warm, black,
  • Ideale Wärmeisolation
  • F-Dry - schnell trocknend
  • Gute Feuchtigkeitsregulierung
5
OZERO Herren Handschuhe,Thermo Winterhandschuhe mit Anti-Rutsch Leder Palme,Touchscreen-Fingerspitzen und Wasserdicht Einfügen für Lauf,Radfahren,Arbeit und Ski OZERO Herren Handschuhe,Thermo
  • Diese Handschuhe sind relativ klein. Bitte überprüfen Sie vor der Bestellung die Größentabelle im Bildbereich* Wasserdicht und winddicht, aber dennoch atmungsaktiv und kuschlig für die Hände - Wasserdichtes Kunstveloursleder mit integrierter wasserdichter Vollhandmembran schützt die Hände vor Schneewasser, Regen und kaltem Wind, hält aber das Handschuhinnere trocken und warm
  • Feinfühliges Touch-Design für Telefon und Tablet - Verbesserte Touchscreen-Leder-Fingerspitzen sind mit zwei Stück Touchscreen-Ziegenleder ausgestattet, so dass Sie Ihr Smartphone in mehreren Winkeln nutzen können.
  • Warmhalten bei kaltem Wetter im Winter - Diese Winterhandschuhe sind mit dicker, isolierter Baumwolle und Polarfleece gefüttert und bieten den Händen einen angemessenen Wärme- und Arbeitsschutz.
6
PENGDA Skischuhtasche Skistiefeltasche Extra große Umhängetasche mit Helmfach für Jacke, Helm, Schutzbrille, Handschuhe PENGDA Skischuhtasche
  • Gutes Design: Mit dieser Stiefeltasche liegen die Stiefel in getrennten Fächern. Wenn sie nass sind, kann der Rest Ihres Kits sich im Trocken erhalten. Am Oben befindet sich ein Tragegriff und der verstellbare Schultergurt ist auch sehr praktisch.
  • Leicht und geräumig: Diese Schuhtasche eignet sich sowohl für Ausflüge als auch für Skifahrten. Sie ist leicht und wird Sie nicht bei Ihrer Wanderung belasten. Mit leichtem Gewicht verfügt diese Tasche aber über sehr robustes Material, damit sie ihre Funktion perfekt erfüllen kann. Der Helm, Brille und ein Paar Ersatzhandschuhe können ganz einfach in den Haupttaschen stecken.
  • Verstärkte Konstruktion: Mit Doppelnaht, Innenfutter, glattem Reißverschluss, gepolstertem Boden und gepolsterten Schultergurten. 600D Oxford PVC-beschichtetes Polyester ist wasserdicht, extrem widerstandsfähig und hält Ihre Ausrüstung trocken.
7
Anqier Winterhandschuhe Herren Damen Touchscreen Fahrradhandschuhe Winter Wasserdicht Thinsulate Handschuhe für Reiten Skifahren Wandern Radfahren Motorrad Anqier Winterhandschuhe Herren
  • 【Warme Handschuhe Herren Damen】Der gesamte Handschuh ist mit weichem Mikrofleece gefüttert, und 3M Thinsulate schließt die warme Luft ein und hilft Ihnen dabei, Ihre Körpertemperatur bei bitterem Frost zu regulieren.
  • 【Touchscreen-Funktion】Dank der Touchscreen kompatiblen Zeigefinger und Daumen, kann das Handy auch mit angezogenen Handschuhen bedient werden. So ist das Überprüfen der Route oder das Annehmen eines wichtigen Anrufs kein Problem.
  • 【Wasserdicht und Winddicht】Robustes, Winddicht Polyester in Kombination mit einer internen wasserdichten Membran sorgt dafür, dass arbeitende Hände bei Regen, Graupelschauern und Schnee trocken bleiben.
8
Ziener Erwachsene GUFFERT GTX Glove Alpine Ski-Handschuhe/Wintersport | Wasserdicht, Atmungsaktiv, Graphite/Black, 9 Ziener Erwachsene GUFFERT GTX Glove
  • Sportive, moderne Herren-Skihandschuhe GUFFERT GTX sind mit der hoch atmungsaktiven, wasserdichten und winddichten GORE-TEX Membrane ausgestattet
  • Stretchflex- Materialien auf der Oberhand sorgen für optimale Beweglichkeit
  • Das Neoprenbündchen am Handgelenk schließt an der Innenhand optimal mit einem Klettverschluss ab
9
MOVTOTOP Skihandschuhe Herren, wasserdichte Touchscreen Winterhandschuhe Warm 3M Thinsulate Snowboard Handschuhe Winter Schneehandschuhe Geeignet für Outdoor-Sport wie Skifahren und Radfahren (L) MOVTOTOP Skihandschuhe Herren,
  • 2x Wärme und Komfort - Die 3M Thinsulate Isolierung zusammen mit der 140 Gramm warmen Baumwolle sorgt dafür, dass Sie 2x die gewohnte Wärme erhalten, also doppelt im Vergleich zu anderen üblichen Handschuhen. Die Atmungsaktivität und die Feuchtigkeit transportierenden Eigenschaften sind hervorragend, so dass Ihre Hände auch bei rauen Wetterbedingungen warm und komfortabel bleiben.
  • Wasserdicht und winddicht - MOVTOTOP Skihandschuhe sind mit einer dreilagigen weichen Hülle aus Verbundmaterial ausgestattet, die Sie vor Schneeschmelze und kalter Luft im Winter schützt. Dieser Winterhandschuh hat ein Design mit verstellbarer Handschlaufe mit einem Ein-Zug-Verschluss und erzeugt einen thermalen Wärmeschutz, der die kalte Luft und den starken Schnee unterwegs fernhält.
  • Empfindliche Touchscreen-Funktion - Beschichtetes leitfähiges Material im Zeigefinger und Daumen gewährleistet die Touchscreen-Kompatibilität der Schneehandschuhe, die es Ihnen ermöglicht, mit Ihren Geräten zu telefonieren, Fotos zu machen oder Spiele zu spielen. Jetzt können Sie Ihre Geräte im Winter bequem mit Ihren Handschuhen bedienen, die Ihnen die Wärme spenden. Sie werden alle Momente des Winters festhalten, ohne die warmen Handschuhe ausziehen zu müssen.
10
Ziener Erwachsene GLYXUS AS(R) Glove Alpine Ski-handschuhe/Wintersport | Wasserdicht, Atmungsaktiv, , schwarz (black), 9 Ziener Erwachsene GLYXUS AS(R)
  • Die hochwertigen, modernen ZIENER Herrenskihandschuhe GLYXUS AS sind mit der wasser- und winddichten ZIENER AQUASHIELD Membran ausgestattet, die für ein warmes und trockenes Klima sorgt
  • Besondere Robustheit und Flexibilität werden durch eine Kombination aus Stretch-Materialien und Ledereinsätzen in der Oberhand gewährleistet
  • Die kompakte Innenhand aus Ziegenleder verleiht optimale Kraftübertragung und Stockgefühl

Ratgeber: Die besten Ski Handschuhe kaufen

Für viele Menschen sind alle Handschuhe ziemlich gleich und kaufen nur ein Paar auf der Grundlage der Kosten oder des Stils. Aber im Gegenteil, es gibt erhebliche Unterschiede. Es ist nur so, dass die Unterschiede vielleicht nicht offensichtlich sind. Ich werde auf die Unterschiede und Hauptmerkmale der besten Skihandschuhe eingehen.

Überlegungen zu Skihandschuhen

Für den Skifahrer sind Passform und Komfort von größter Bedeutung. Mit einem formschlüssigen Handschuh können Sie Kleidung und Ausrüstung anpassen, Ihre Stöcke den ganzen Tag halten (wenn Sie Skifahrer sind) und Ihr Smartphone benutzen, während Sie sie tragen.

Natürlich ist Wärme wichtig, aber ich denke, ein kuscheliger Handschuh ist das wichtigste Merkmal, denn wenn Sie mit dem Skifahren und Snowboarden beginnen, wird sich Ihr Körper erwärmen.

Ich kann mich ehrlich gesagt nicht daran erinnern, dass ich nach ein oder zwei Fahrten kalte Hände hatte. Die einzige Zeit, in der meine Hände kalt werden, ist, wenn ich auf dem Skilift bin.

Wenn man also darüber nachdenkt, wie warm ein Handschuh sein muss, ist es von größter Bedeutung, sich zu überlegen, was für ein Typ von Skifahrer man ist.

Wenn Sie der Typ Mensch sind, der gerne seine Zeit in der Hütte verbringt, wenn die Temperatur unter 25 Grad sinkt, dann sollten Passform und Komfort Priorität haben, denn fast jeder Handschuh hält Ihre Hände bei 25 Grad und mehr warm.

Wenn Sie bei warmem Wetter dicke, sperrige Handschuhe tragen, werden Ihre Hände nach einem Lauf oder dem Outdoor Research Arete Gloves Reviewtwo einfach heiß und schweißig. In diesem Fall brauchen Sie wirklich ein Paar Handschuhe, die Feuchtigkeit ableiten, wie die Black Diamond Guide Gloves.

Überlegen Sie sich also ernsthaft, unter welchen Bedingungen Sie in erster Linie Ski fahren werden, bevor Sie Ihre Handschuhe kaufen.

Am besten ist es, wenn Sie einige Handschuhpaare in einem Skigeschäft anprobieren können, um eine Vorstellung davon zu bekommen, wie die einzelnen Handschuhhersteller ihre Handschuhgrößen herstellen. Es kann sogar bei Handschuhen desselben Herstellers einen Unterschied in der Größe geben.

Um eine gute Passform zu erhalten, sollten Sie ein Maßband nehmen und sich eine genaue Handgröße besorgen, und dann damit die richtige Größe aus der Größentabelle auf der Produktseite auswählen.

Alle oben geprüften Handschuhe sind in verschiedenen Größen erhältlich, so dass Sie eine gute Passform erhalten sollten.

Einige Handschuhhersteller geben eine Temperaturangabe auf den Handschuhen an, bei der sie der Meinung sind, dass die Handschuhe eine ausreichende Wärme bis hinunter zu den Temperaturen bieten.

Natürlich ist dies subjektiv, was für die eine Person warm ist, kann für eine andere Person nicht warm sein. Nehmen Sie sie also nicht zu ernst, Sie können sie bestenfalls als groben Vergleich verwenden.

Skihandschuh-Schale: Leder vs. Synthetik

Sie haben zwei Möglichkeiten mit einer Schale für Ihre Skihandschuhe: Leder oder Synthetik und jede hat ihre Vor- und Nachteile. Wir werden sie jetzt abdecken.

Synthetisch

Synthetische Schalen werden entweder aus Nylon oder Polyester hergestellt. Von diesen beiden Nylonarten ist Nylon zäher und wasserbeständiger, aber weniger geschmeidig. Polyester hingegen ist flexibler, aber weniger wasserbeständig und nutzt sich schneller ab.

Beide Arten bieten eine bessere Atmungsaktivität als Leder und behalten ihre Wasserbeständigkeit länger als Leder, wo Wasser unweigerlich durchsickert. Um dem entgegenzuwirken, verwenden bessere Handschuhe eine Kombination aus Lederhandflächen für die Flexibilität und Synthetik für die Wasserdichtheit.

Leder

Skihandschuhe mit Lederschale sind in der Regel komfortabler, flexibler und sehen einfach besser aus! Leider haben sie einige Nachteile. Der größte ist, dass sie regelmäßig gewartet werden müssen, um ihre Wasserfestigkeit zu erhalten.

Man kann sie nicht einfach auf den Dachboden oder in den Keller werfen und von ihnen erwarten, dass sie sie einfach auf die Piste mitnehmen. Um Ihre Handschuhe in gutem Zustand und wasserfest zu halten, verwenden Sie eine Lederbehandlung wie Hestra-Lederbalsam oder Sno-Seal.

Snowboard- und Skihandschuhe

Ich habe Handschuhe getragen, die an Skifahrer und Handschuhe, die an Snowboarder vermarktet wurden, und ehrlich gesagt gibt es keinen wesentlichen Unterschied. Skifahrer und Snowboarder werden von ihren Handschuhen dasselbe wollen: Komfort, Passform und Wärme.

Mir fällt auf, dass Snowboarder dazu neigen, den „Stulpen“-Handschuhstil zu mögen, der länger ist und weiter den Arm hinaufreicht als Skifahrer. Ich habe hier einen separaten Bericht über Snowboard-Handschuhe.

Tipps für die Anpassung von Skihandschuhen

  • Mit dem Handschuh oder Fäustling sollten Ihre Finger das Ende des Handschuhs oder Fausthandschuhs gerade noch berühren oder nur den Bruchteil eines Zentimeters Abstand.
  • Ihre Handschuhe sollten fest um Ihre Finger und Hand passen, aber nicht zu eng, so dass sie nach dem Tragen den ganzen Tag unbequem werden. Sie brauchen Handschuhe, die fest an Ihren Fingern anliegen, aber darauf achten, dass das Material leicht dehnbar ist.
  • Wenn sie richtig sitzen, können Sie Ihre Skischuhe schnallen, ohne sie auszuziehen, und Sie können auch eine Wanderkarte oder Ihr Telefon fest in den Griff bekommen.
  • Die Art der Materialien, aus denen die Handschuhe hergestellt werden, wird eine große Bedeutung für die Passform und den Komfort haben. Wenn Sie Handschuhe kaufen, die aus Leder hergestellt sind, wie die Black Diamond Guide Handschuhe oder die Outdoor Research Revolution Handschuhe, wird es eine mehrtägige Pause geben. Achten Sie darauf, dass Sie die Empfehlungen der Hersteller für die Eingewöhnung und Pflege befolgen.
  • Einige Handschuhe werden mit vorgekrümmten oder gelenkigen Fingern geliefert, d.h. die Finger sind leicht gebogen. Dies ist besonders nützlich für Skifahrer, die den ganzen Tag mit Stöcken arbeiten müssen. Ich empfehle diese Funktion sehr.

Fäustlinge vs. Handschuhe

Ich werde oft gefragt, was besser ist: Fäustlinge oder Handschuhe? Sicherlich gibt es einen Geschlechtsunterschied, die meisten Jungs werden nicht tot in Handschuhen erwischt! Ich persönlich habe sie nie getragen, aber meine Freundin schwört darauf. Hier sind einige Dinge, die Sie vor der Wahl beachten sollten.

Fäustlinge sind in der Regel wärmer, weil sie die Finger nebeneinander halten und so für zusätzliche Wärme sorgen. Der Kompromiss ist natürlich die mangelnde Geschicklichkeit. Es ist fast unmöglich, die Ausrüstung zu verändern, Wanderkarten zu lesen oder den Reißverschluss der Jacke mit Handschuhen zu schließen.

3-Finger-Skihandschuhe
Black Diamond Men’s Guide 3-Finger-Handschuhe
Versuchen Sie Ihr Smartphone mit Handschuhen zu benutzen, es ist fast unmöglich! Sie werden sie für fast alles ausziehen müssen.

Wenn Sie im Aufzug sind und Ihre Fäustlinge ausziehen müssen, riskieren Sie, sie zu verlieren und müssen mit eiskalten Händen leiden, während Sie versuchen, die Wanderkarte zu lesen.

Fausthandschuhe funktionieren für Snowboarder in der Regel besser, weil sie nicht den ganzen Tag Skistöcke halten müssen und ihre Stiefel leichter anzupassen oder zu lockern sind.

Es gibt eine neue Art von Handschuhen, die eine Kreuzung zwischen Handschuh und Fäustling ist.

Diese Handschuhe fassen 3 Ihrer Finger zusammen, während der Zeigefinger für zusätzliche Geschicklichkeit frei bleibt. Ich persönlich habe sie nicht ausprobiert, ich habe gehört, dass sie gut funktionieren, und Sie sollten sie vielleicht in Betracht ziehen.

Einschichtige gegen zweischichtige Handschuhe

Ich empfehle dringend zweischichtige Handschuhe. Diese Handschuhe verfügen über ein herausnehmbares Innenfutter, das normalerweise aus Vlies besteht. Ein Paar davon zu besitzen ist wie drei Handschuhpaare zu besitzen. Wenn Sie beide Schichten tragen, erhalten Sie zusätzliche Wärme und die Wind-/Wasserbeständigkeit der Außenhülle.

Wenn sich die Bedingungen deutlich erwärmen, verwenden Sie die Innenschuhe. Fahren Sie im Frühjahr Ski? Benutzen Sie einfach die Außenschale, um die Wasserfestigkeit zu erhöhen, denn die zusätzliche Wärme brauchen Sie nicht wirklich.

Wenn Sie fast ausschließlich bei kaltem Wetter Ski fahren, ist dies kein großes Problem, und die Kostenersparnis eines dickeren einlagigen Handschuhs könnte eine bessere Option sein.

Stulpenhandschuhe gegen Unterziehhandschuhe

Ein Stulpenhandschuh kommt weiter den Arm hinunter und bietet zusätzlichen Schutz gegen Kälte und Schnee, der in die Handschuhe gelangt. Ich persönlich empfehle diese Funktion und verwende diesen Handschuhstil.

Besonders für Skianfänger, die häufiger stürzen und eher Schnee in die Handschuhe bekommen. Sie bieten ein gewisses Maß an zusätzlicher Wärme. Wenn man die Wahl hat, gibt es keinen Nachteil, diesen Handschuhstil nicht zu verwenden.

Wasserdichtigkeit

Egal, wie dick Ihre Handschuhe auch sein mögen, sie können Sie nicht warm halten, wenn sie durchnässt sind. Ihre Handschuhe müssen nicht nur wasserdicht, sondern auch wasserbeständig sein, damit Ihre Hände trocken bleiben und Ihre Hände auch unter den nassesten Bedingungen warm bleiben. Wenn Ihre Hände nass sind, dann werden Sie unglücklich!

Die meisten Hersteller erreichen dies durch die Verwendung einer Membran zwischen dem Futter und der Schale. Eine der gängigsten ist Gore-Tex. Es ist wahrscheinlich die beliebteste und beste Option, das Wasser abzuhalten und die Hand atmen zu lassen, indem man den Schweiß nach außen lässt.

Eine andere billigere Methode ist eine Behandlung der Außenseite der Schale mit einer DWR-Ausrüstung. Dies funktioniert zwar, lässt aber irgendwann nach und macht die Handschuhe nicht mehr atmungsaktiv.

Leder ist von Natur aus wasserbeständig, erfordert jedoch eine Behandlung, um die Wasserbeständigkeit zu erhalten und zu verhindern, dass sie sich verschlechtert. Die wahrscheinlich beste Option ist eine Kombination aus Lederhandschuh und synthetischer Außenhülle.

Haltbarkeit

Dies wird in erster Linie eine Funktion der Handschuhschale sein. Aber man kann die Haltbarkeit von Handschuhen nicht nur daran erkennen, dass man sie anschaut und ihre Beschaffenheit fühlt.

Wenn Sie sich für Handschuhe aus Ziegen- oder Rindsleder entscheiden, können Sie sicher sein, dass die Handschuhe haltbar sind, wenn Sie sie pflegen.

Auch die neueren Synthetikmaterialien, die in Skihandschuhen verwendet werden, sind eine solide Wahl. Sie sind billiger und haben nicht die Pflege des Leders.

Wenn Sie sich nicht um die Pflege der Handschuhe kümmern, sind Sie mit den synthetischen Handschuhen besser dran. Ohne Pflege halten sie viel länger, besonders wenn Sie sie außerhalb der Saison unter heißen und trockenen Bedingungen aufbewahren.

Wärme

Da alle guten Handschuhe Ihre Hände warm halten müssen, müssen sie eine gute Isolierung haben. Ich persönlich empfehle Handschuhe mit herausnehmbarem Fleece-Futter.

Für ein Höchstmaß an Flexibilität und Wärme. Je dicker die Handschuhe sind, desto wärmer halten sie die Hände warm, aber der Kompromiss ist, dass die Hände nass und schweißig werden.

Passform und Fingerfertigkeit

Wir haben dies bereits früher behandelt und werden es nicht noch einmal im Detail durchgehen. Offensichtlich ist es so: Je geschickter der Handschuh, desto besser.

Merkmale

Einige der neueren Handschuhe haben die Möglichkeit, Ihr Touchscreen-Gerät mit dem Zeigefinger mit Handschuhen zu bedienen. Wenn es kalt und windig ist und Sie Ihr Telefon auf der Piste benutzen müssen, werden Sie diese Funktion wirklich zu schätzen wissen!

Sie finden auch Handschuhe mit einem Mini-Brillenabstreifer, Taschen mit Reißverschluss und gelenkigen (vorgekrümmten Fingern). All diese Funktionen sind zwar schön, aber ich würde nur die gegliederten Finger als das zusätzliche Geld wert erachten.

FAQ für Skihandschuhe & Handschuhe

Was sind Liner-Handschuhe und sollte ich sie benutzen?

Liner-Handschuhe sind meiner Meinung nach der wichtigste Teil der Skihandschuhe. Es sind leichte, dünne, formschlüssige Handschuhe, die unter größere Handschuhe passen.

Einige Handschuhe werden mit mitgelieferten Liner-Handschuhen geliefert, wie z.B. große Fäustlinge mit herausnehmbarem Futter. Andere Handschuhe sind einteilig. Wenn Sie einen einteiligen Handschuh kaufen und ein Innenfutter verwenden möchten, sollten Sie eine höhere Größe in Betracht ziehen, um Platz für das Innenfutter zu schaffen.

Das Hinzufügen eines Liner-Handschuhs zu bestehenden Handschuhen kann fehlschlagen, wenn der Liner den Handschuh insgesamt zu eng macht. Dies schränkt die Geschicklichkeit ein und führt schnell zu kalten Fingern! Sie möchten ein wenig Platz zwischen dem Futter und dem Haupthandschuh.

Sind Fäustlinge oder Handschuhe die bessere Wahl?

Fausthandschuhe sind wärmer und helfen, die Finger länger warm zu halten. Sie haben auch gerade genug Fingerfertigkeit, um die Skistöcke zu halten, und das ist alles, was man braucht. Wenn es Zeit ist, die Brille anzupassen, an den Riemen herumzuspielen oder das Telefon herauszuziehen, können Sie die Handschuhe ausziehen und die darunter liegenden Liner-Handschuhe benutzen.

Holen Sie sich Liner-Handschuhe mit den Fingerspitzen, damit Sie beim Ausziehen der Handschuhe ein Telefonat oder ein Foto aufnehmen können.

Benötige ich wasserdichte Handschuhe?

In der Spätsaison wie dem Frühling benötigen Sie möglicherweise wasserdichte Handschuhe oder zumindest wasserdichte Futterhandschuhe. Wenn sich die Temperaturen erwärmen und Regen droht oder der Schnee matschig wird, können Ihre Handschuhe durchtränkt werden. In diesem Fall sind wasserdichte Handschuhe die richtige Wahl.

In den kälteren Teilen der Saison brauchen Sie keine wasserdichten Handschuhe. Wenn die Temperaturen unter dem Gefrierpunkt liegen, werden Sie durch den Schnee sowieso nicht nass, so dass der Schnee, der auf Ihre Handschuhe fällt, „trocken“ wird.

Was ist eine Handwärmetasche?

Haben Sie diese kleinen aufreißbaren Handwärmer gesehen, die sich langsam aufwärmen und den ganzen Tag über Wärme abgeben? Sie fallen oft aus den Taschen der Leute und landen auf den Skipisten, wo sie unweigerlich überfahren werden und große schwarze Streifen machen.

Die Taschen der Handwärmer an Skihandschuhen oder Fausthandschuhen befinden sich normalerweise auf dem Handrücken. Es gibt eine kleine Reißverschlusstasche, die gerade groß genug ist, dass einer dieser Handwärmer hineinrutschen kann.

Der Vorteil gegenüber dem einfachen Einstauen eines Handwärmers in den Handschuh besteht darin, dass er nicht herausfällt, wenn man den Handschuh auszieht. Außerdem können einige Handwärmer gefährlich warm werden, wenn sie in direktem Kontakt mit der Haut bleiben.

Wenn Sie einen Handschuh mit eingebauten Taschen für Handwärmer finden, dann sollten Sie ihn unbedingt ausprobieren!

Was ist ein Hummerscherenhandschuh?

Um den völligen Mangel an Fingerfertigkeit bei Handschuhen auszugleichen, bieten die Hersteller Hummerscherenhandschuhe an.

Bei einem Hummerscherenfäustling wird der Fäustling mit dem kleinen Finger und dem Ringfinger in einer Tasche und dem Zeige- und Mittelfinger in einer anderen Tasche in zwei Hälften geteilt. Der Daumen hat natürlich immer noch seine eigene kleine Tasche.

Mit zwei Fingern pro Tasche können sie sich die Wärme teilen und haben trotzdem mehr Geschicklichkeit als ein traditioneller Fausthandschuh. Viele Profis bevorzugen diesen Handschuhstil wie den Hestra 3 Finger.

Ich hoffe, dieser Leitfaden war hilfreich bei der Suche nach den besten Skihandschuhen, die Ihren Bedürfnissen entsprechen.

Viel Spaß und Sicherheit da draußen!

0 / 5

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.